• Stephanie Gempe

Kunstschmuck im Laden

Eine gute Freundin hatte die Idee: „Schreib doch mal ein paar coole Mode-Läden an, die zu deinem Schmuck passen würden. Vielleicht kannst du da die eine oder andere Kooperation starten. Am Ende profitieren doch beide davon“. Ich habe darüber nachgedacht, recherchiert und einige Läden gefunden, bei denen mein Kunstschmuck gut passen könnte. Ich habe dann gleich ein paar dieser Läden angeschrieben.


Klar, es gab auch ein paar Absagen und die sind unschön. Aber hier gilt, wie auch sonst im Geschäft: einfach nicht persönlich nehmen und weitermachen! Schmuckanbieter gibt es sehr viele, und es muss eben den Geschmack des Inhabers treffen. Wie sagte mir mal eine andere Verkäuferin auf dem Kunsthandwerkermarkt in Marbach: "Schmuck geht immer“! Das stimmt meistens, aber eben nicht immer. Doch es heißt ja nicht umsonst: „Die Hoffnung stirbt zuletzt“ und mich freut es umso mehr, dass ich Euch nun gleich zwei neue Kooperationen vorstellen darf, und das rechtzeitig fürs Weihnachtsgeschäft! Am Ende geht es ja darum präsent zu sein und gesehen zu werden.

Ich freue mich sehr, dass ein Teil meines Schmuckes nun bei „Kommabei“ im Laden erworben werden kann (www.kommabei.de). Bald können sich so ein paar neue Kunden aus Essen und Umgebung auch an den Schmuckstücken von Kunstschmuck Gempe erfreuen. „Kommabei“ steht für Bio-Mode, Fair-Fashion, Kunstdruck & Poster. Schaut doch mal vorbei! Ihr findet dort bestimmt was Tolles für Euch!


Diesen ganz besonderen Shop habe ich auf Instagram gesehen, bei einer Künstlerin, die ich kenne (sie macht übrigens tolle Deko-Kissen; ihr Profil auf Instagram: @munkileev). Schnell war die Sache für mich klar: ein bisschen recherchieren, Besitzer anschrieben und warten… Dann hatte ich noch ein paar coole Telefonate und Abstimmungen mit dem Norman, der ein sehr cooler Typ ist, und die Kooperation stand.


Diese Zusammenarbeit ist aus meiner Sicht eine tolle Sache und ich hoffe, dass wir sie für Euch dauerhaft einrichten können. Wie Ihr unten im Bild sehen könnt, warten dort auf Euch nun diese wunderschönen Upcycling Ringe, Upcycling Halsketten und Upcycling Armbänder, sowie Edelstahl-Ohrstecker!

Außerdem habe ich für Euch ein Fach im „HauptStücke“ Laden in Bad Homburg gemietet. Auch diesen süßen Laden habe ich über Instagram gefunden und gleich Kontakt aufgenommen zur der lieben Dina, das Herz von „HauptStücke“. Wir kamen schnell ins Geschäft, worüber ich mich natürlich außerordentlich freue! Für Euch heißt das: ganze lange 6 Monaten könnt Ihr im „HauptStücke“ Laden die großartigen Sterlingsilber Halsketten, Sterlingsilber Ringe und Sterlingsilber Ohrstecker von Kunstschmuck Gempe erwerben.


Und nicht nur das gibt es im "HauptStücke" Laden zu entdecken, denn dort gibt es so ziemlich alles, was das kreative Herz zum Glücklich-Sein braucht. Übrigens, sind auch noch einige weitere tolle kreativ Schaffende dabei und präsentieren dort ihre handwerkliche Kunst für Euch. Ein Besuch im Laden lohnt sich also gleich mehrfach!


Schaut doch mal vorbei, die liebe Dina freut sich!

#kommabei #essen #badhomburg #kreativladen #geschenkidee #schmuckhandmade #schmuck #nespressoschmuck #kooperation #schmuckidee #schmucknespresso #hipsterläden #Kunsthandwerkermarkt #weihnachten #handgemacht #hauptstücke #sterlingsilber #ohrstecker #halskette #arbänder #ringe #weihnachtsgeschenke